Unsere Besucherregelungen

Sehr geehrte Angehörige, liebe Besucher*innen,

der Schutz und die Sicherheit unserer Bewohner*innen und unseres Personals muss grundsätzlich im Vordergrund stehen. Daher passen wir aufgrund der dynamischen Corona-Entwicklung die jeweiligen Besucherregelungen in unserer Einrichtung grundsätzlich dem Infektionsgeschehen an. Dies kann zur Folge haben, dass die Regelungen eventuell auch kurzfristig geändert werden.

Die aktuellen Besuchsregelungen nach § 1a CoronaVO

Derzeit gilt laut Landesverordnung zur Regelung von Besuchen in Pflegeeinrichtungen in Baden-Württemberg folgendes:

  • Der Zutritt von Besucher*innen und externen Personen zu stationären Einrichtungen für Menschen mit Pflege- und Unterstützungsbedarf ist nur nach vorherigem negativem Antigentest und mit einem Atemschutz, welcher die Anforderungen der DIN EN 149:2001 (FFP2) oder eines vergleichbaren Standards erfüllt, zulässig.
  • Wie bisher können zwei Besucher*innen gemeinsam eine Person in Einrichtungen für Menschen mit Pflege- und Unterstützungsbedarf besuchen, wenn beide Besucher einem Haushalt angehören. Unzulässig ist der gemeinsame Besuch, wenn die Besucher unterschiedlichen Haushalten angehören.

Über etwaige Veränderungen der Besucherregelungen informieren wir Sie auf dieser Webseite.

Ihr Schwesternverband-Team


Kontrast
Schrift vergrößern
Schrift verringern